Paula e.V. Köln
Paula e.V. Köln
Paula e.V. Köln
slider_2
slider_1
slider_3

Spenden

Die Beratungsstelle muss ohne öffentliche Förderung für Miet- und Sachkosten aufkommen. Die Personalkosten werden jeweils durch einzelne zeitlich begrenzte Projektbewilligungen finanziert.

Jede Spende und jeder regelmäßige Beitrag hilft uns, die Angebote für Frauen ab 60 Jahren, die Gewalt erlebt haben oder aktuell erleben, aufrecht zu erhalten oder auch  auszubauen.

Spenden können Sie auf dieses Konto einzahlen:

Sparkasse KölnBonn, IBAN: DE55 370 501 98 1930 580 822,
BIC: COLSDE33

Sie können Paula e.V. auch bequem online über das Spendenportal unterstützen:

zum Spendenformular bei Spendenportal
Spenden

Wann bekommen Sie eine Spendenbescheinigung von Paula e.V.?

Spenden bis 200,00 Euro können Sie mittels Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug der Bank steuerlich geltend machen. Erst ab einer Spendenhöhe  von 200,01 Euro ist die Vorlage einer amtlichen Zuwendungsbestätigung erforderlich, die Sie zum Beginn des darauffolgenden Jahres automatisch von uns erhalten, wenn Sie uns Ihre Adressdaten zukommen lassen.

Wir bedanken uns herzlichst bei unseren bisherigen Spender:innen und Unterstützer:innen, ohne die die Beratungsstelle nicht arbeiten könnte: